Skip to main content

Kommentierte Bibliografie zu Design und Rhetorik

  • Chapter
  • 2065 Accesses

Part of the Board of International Research in Design book series (BIRD)

Auszug

Die nachfolgenden Titel sollen einen knappen überblick über die wichtigsten Beiträ ge zur Diskussion um Design als Rhetorik geben. Zum Teil ohne Kommentar aufgenommen sind weiterführende Texte der in diesem Band vertretenen Autoren. Hier verweisen wir auf die Kontextualisierungen in den Fußnoten der jeweiligen Beiträ ge. Nicht aufgenommen sind Standardtitel zur Rhetorik oder zum Design allgemein.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

o

  • Bonsiepe, Gui: Visuell/verbale Rhetorik, Visual/verbal Rhetoric. In: hfg ulm 14/15/16 (1965), S.23–40; 1. überarbeitete Neuversion bei Bonsiepe, Gui: Visuell/ verbale Rhetorik. Analyse einiger Techniken der persuasiven Kommunikation. In: Format Nr. 17, Jahrgang 4, Nummer 5, 1968, S. 11–18; 2. überarbeitete Neuversion: Bonsiepe, Gui: Visuell-verbale Rhetorik. über einige Techniken der persuasiven Kommunikation. In: Ders.: Interface-Design neu begreifen, Mannheim 1996, S. 85–103, auch: [http:www.guibonsiepe.com/pdffiles/rhetorik.pdf]

    Google Scholar 

  • Buchanan, Richard: Declaration by Design: Rhetoric, Argument, and Demonstration in Design Practice. In: Design Issues, Volume II, Number 1 (1985) S. 4–23; Nachdruck in: Margolin, Victor (Hrsg.): Design Discourse. History, Theory, Criticism, Chicago 1989, S. 91–109

    CrossRef  Google Scholar 

  • Buchanan, Richard: A Response to Klaus Krippendorff. In: Design Issues, Volume II, Number 2 (1985), S. 71–75

    Google Scholar 

  • Clifton, N. Roy: The Figure in Film. Newark: University of Delaware Press 1983

    Google Scholar 

  • Krippendorff, Klaus: Comments to Richard Buchanan’s „Declaration by Design“. In: Design Issues, Volume II, Number 2 (1985), S. 70–71

    Google Scholar 

  • Unger, Hans-Heinrich: Die Beziehung zwischen Musik und Rhetorik im 16.–18. Jahrhundert [1941]. Hildesheim: Georg Olms Verlag 1969

    Google Scholar 

  • Alberti, Leon Battista: De pictura/Della pittura, hrsg. von Cecil Grayson, London 1975. Dt. Fassung in: Alberti, Leon Battista: Kleinere kunsttheoretische Schriften, hrsg. von Hubert Janitschek, Wien 1877. Nachdruck: Osnabrück 1970 Einer der grundlegenden Texte der Renaissance, in dem programmatisch die Beziehung zwischen visueller Gestaltung und Rhetorik hergestellt wird.

    Google Scholar 

  • Barthes, Roland: Die alte Rhetorik. In: Ders.: Das semiologische Abenteuer, Frankfurt am Main 1988, S. 15–101

    Google Scholar 

  • Barthes, Roland: Rhetorik des Bildes. In: Ders.: Der entgegenkommende und der stumpfe Sinn, Frankfurt am Main 1990, S. 28–46 Zwei gute Einstiegstexte in die semiologische Perspektive auf (Bild-)Rhetorik. Barthes verknüpft seine zeichentheoretische Nä herung an das Bild mit einer Neuinterpretation der „alten“ Rhetorik und kommt so zu einer ganz eigenen Bildtheorie, die sich bis heute als einflussreich erweist.

    Google Scholar 

  • Boehm, Gottfried: Jenseits der Sprache: Anmerkungen zur Logik der Bilder. In: Burda, Hubert, Maar, Christa (Hrsg.): Iconic Turn: Die neue Macht der Bilder, Köln 2004, S. 28–43

    Google Scholar 

  • Boehm, Gottfried: Der Topos des Anfangs: Geometrie und Rhetorik in der Malerei der Renaissance. In: Pfisterer, Ulrich, Seidel, Max (Hrsg.): Visuelle Topoi: Erfindung und tradiertes Wissen in den Künsten der italienischen Renaissance, München/ Berlin 2003, S. 48–60 Gottfried Boehm entwirft eine bildwissenschaftliche Perspektive auf die visuelle Topik und beleuchtet die Bedeutung der Rhetorik in der Renaissance auf kenntnisreiche Weise.

    Google Scholar 

  • Boyars, Marion: Decoding Advertisements. London 1978 Analysen von Werbeanzeigen mithilfe von rhetorischen Begriffen.

    Google Scholar 

  • Buchanan, Richard: Rhetoric and the productive Science: towards a new programm for research in design. In: NATO Asi Series D Behavioural and Social Science 1993, Vol. 71, S. 267–275

    Google Scholar 

  • Buchanan, Richard: Rhetoric, Humanism, and Design. In: Buchanan, Richard, Margolin, Victor (Hrsg.): Discovering Design: Explorations in Design Studies, Chicago 1995, S. 23–68

    Google Scholar 

  • Eco, Umberto: Einführung in die Semiotik. München: Wilhelm Fink 1972 Systematisch umfassende und aufschlussreiche Kontextualisierung der Rhetorik im semiotischen Paradigma mit einem Schwerpunkt auf der Semiotik des Werbebildes.

    Google Scholar 

  • Ehses, Hanno: Representing Macbeth: A Case Study in Visual Rhetoric. In: Design Issues, Volume 1, Number 1 (1984), S. 53–63, Nachdruck in: Margolin, Victor (Hrsg.): Design Discourse. History, Theory, Criticism, Chicago/London 1989, S. 187–197

    CrossRef  Google Scholar 

  • Ehses, Hanno: Design and Rhetoric. An Analysis of Theatre Posters. Halifax: Design Division, Nova Scotia College of Art and Design, Design Papers 4, 1986; 2nd print 1989

    Google Scholar 

  • Ehses, Hanno, Lupton, Ellen: Rhetorical Handbook. An Illustrated Manual for Graphic Designers. Halifax: Design Division, Nova Scotia College of Art and Design, Design Papers 5, 1988; 2nd. print 1996 Ehses steht mit seinen Beiträ gen in der Tradition der visuellen Rhetorik nach Bonsiepe und stellt angewandte Studien zur rhetorischen Analyse visueller Zeichen vor.

    Google Scholar 

  • Forceville, Charles: Pictorial metaphor in advertising. London/New York: Routledge 1996 Modell und Fallanalysen zur Metapher in der Werbung, insbesondere im Print-Bereich.

    Google Scholar 

  • Halsall, Albert W.: Visual Rhetoric: the Case of Arcimboldo. In: Ueding, Gert (Hrsg.): Rhetorik zwischen den Wissenschaften. Geschichte, System, Praxis als Problem des „Historischen Wörterbuchs der Rhetorik“, Tübingen 1991, S. 187–193 Fallstudie im Kontext der Allgemeinen Rhetorik und Kunstgeschichte.

    Google Scholar 

  • Hill, Charles A., Helmers, Marguerite (Hrsg.): Defining Visual Rhetorics. Mahwah/ London 2004 Aktueller Sammelband, der einen guten überblick insbesondere über die angloamerikanische Debatte zu Design und Rhetorik und zum Spannungsfeld zwischen verbaler und visueller Rhetorik aus Disziplinen wie der Kommunikations-und Filmwissenschaft, Politologie, Gender Studies oder Kunstgeschichte bietet. U. a. mit Beiträ gen von David Blakesley, Cara A. Finnegan und Charles Kostelnick sowie von Anthony Blair zur Rhetorik des Bildarguments, von Sonja Foss zur Theorie der visuellen Rhetorik und von Diane Hope zur Frage von Gender und Rhetorik in der Werbung.

    Google Scholar 

  • Jaquet, Christian: Visual rhetorics — The difference between graphicdesign and visual communication. Pennsylvania: Pennsylvania State College 2003

    Google Scholar 

  • Joost, Gesche: Audio-visuelle Rhetorik und Informationsdesign. In: Eibl, Maximilian, Reiterer, Harald, Thissen, Frank, Stephan, Peter Friedrich (Hrsg.): Knowledge Media Design — Grundlagen und Perspektiven einer neuen Gestaltungsdisziplin, München 2006, S. 211–224

    Google Scholar 

  • Joost, Gesche: Attraktive Wiederholungen — zur visuellen Rhetorik Eisensteins. In: Flasspöhler, Svenja, Wald, Christina, Rausch, Tobias (Hrsg.): Kippfiguren der Wiederholung: Interdisziplinä re Untersuchungen zur Figur der Wiederholung in Literatur, Kunst und Wissenschaft, Frankfurt am Main 2007

    Google Scholar 

  • Joost, Gesche: Bild-Sprache. Die audiovisuelle Rhetorik des Films. Bielefeld: Transcript Verlag, erscheint 2008

    Google Scholar 

  • Joost, Gesche, Scheuermann, Arne: Audiovisual Rhetoric. A Metatheoretical Approach to Design. In: Wonderground. Symposium of the Design Research Society, Lissabon 2006

    Google Scholar 

  • Joost, Gesche, Scheuermann, Arne: Design als Rhetorik. Eine Grundlegung für die Designforschung. In: Drawing New Territories. Publication on the 3rd Design Research Symposium of the Swiss Design Network, Basel 2006

    Google Scholar 

  • Kanzog, Klaus: Grundkurs Filmrhetorik, München: diskurs film 2001 Eine Einführung in ein rhetorisches Modell der Gestaltung von Film und dessen Analyse.

    Google Scholar 

  • Kaemmerling, Ekkat: Rhetorik als Montage. In: Knilli, Friedrich (Hrsg.): Semiotik des Films, Frankfurt am Main: 1971, S. 94–109 Beispiel für einen formal orientierten Versuch, rhetorische Figuren auf den Film anzuwenden.

    Google Scholar 

  • Kaufer, David S., Butler, Brian S.: Rhetoric and the Arts of Design, Mahwah/New Jersey 1996 übertragung der rhetorischen Performanz auf künstlerische und gestalterische Aufführungspragmatiken; im Kontext der Cultural Studies anzusiedeln.

    Google Scholar 

  • Knape, Joachim (Hrsg.): Medienrhetorik, Tübingen 2005 Eine Sammlung von Beiträ gen zur Medienrhetorik aus der Perspektive der Klassischen und Allgemeinen Rhetorik, in der u. a. Medien wie Plakat, Radio oder Theater untersucht werden.

    Google Scholar 

  • Knape, Joachim: Bildrhetorik. Baden-Baden: Koerner 2007

    Google Scholar 

  • Kostelnick, Charles: Visual Rhetoric: A Reader-Oriented Approach to Graphics and Designs. In: The Technical Writing Teacher, Volume XVI (1989), S. 77–88

    Google Scholar 

  • Kostelnick, Charles, Hassett, Michael: Shaping information: the rhetoric of visual conventions, Carbondale 2003

    Google Scholar 

  • Kostelnick, Charles, Roberts, David D.: Designing visual language: strategies for professional communicators, Boston 1998 Die Beiträ ge Kostelnicks stellen eine praxisnahe Umsetzung rhetorischen Wissens für die Gestaltung im Grafikdesign dar.

    Google Scholar 

  • Kress, Gunther R., Leeuwen, Theo von: Reading Images: The Grammar of Visual Design. London: Routledge 1996 Mit zahlreichen Beispielen illustrierter Vergleich der formalen und strukturellen Merkmale von verbalen und visuellen Zeichen und deren Auswirkungen auf die Interpretation.

    Google Scholar 

  • Medhurst, Martin, Benson, Thomas: Rhetorical Dimensions in Media: A Critical Casebook, Dubuque 1984 Ein theoretischer Rahmen für eine angewandte Medientheorie, die mit Fallstudien u. a. zum Radio und zur Zeitung illustriert wird.

    Google Scholar 

  • Messaris, Paul: Visual Persuasion: The Role of Images in Advertising, Thousand Oaks 1997 Fallstudien zur Rolle des Bildes in der Werbung. Mitchell, W. J. Thomas: Picture Theory: Essays on Verbal and Visual Representation. Chicago: University of Chicago Press 1994

    Google Scholar 

  • Mitchell, W. J. Thomas: What do Pictures Want? The Lives and Loves of Images. Chicago: University of Chicago Press 2005 Einführende und vertiefende Beiträ ge aus dem Gebiet der Visual Culture.

    Google Scholar 

  • Mühlmann, Heiner: Die Natur der Kulturen. Entwurf einer kulturgenetischen Theorie. Wien/New York: Springer 1996

    Google Scholar 

  • Mühlmann, Heiner: MSC. Wien/New York: Springer 2006 Einbettung der (Bild-)Rhetorik in den weiteren Rahmen der westlichen Kultur — hier vor dem systematischen Hintergrund der Kultur als evolvierendem System.

    Google Scholar 

  • Ndalianis, Angela: Baroque Perceptual Regimes, Paper: Society for Cinema Studies Conference 2000, Chicago [http://www.sensesofcinema.com/contents/ 00/5/baroque.html Ndalianis stellt die Verbindung zwischen (rhetorischen) Bildkonzepten des Barock und zeitgenössischen Unterhaltungsarchitekturen her.

    Google Scholar 

  • Poggenpohl, Sharon Helmer: Visual Rhetoric: An Introduction. In: Visible Language 1998 (32), Number 3, S. 197–199 Von Sharon Helmer Poggenpohl herausgegebener Themenband des Journals „Visual Language“ zur visuellen Rhetorik. U. a. mit Beiträ gen und visuell-rhetorischen Fallstudien von Alejandro Brizuela zu mexikanischen Mythen, Mária González de Cosio zu Logotypes, Martha Salázar zu Wä hrungen und Claudia Navarro Tapia zu prä -kolumbianischen Stempeln. Instruktive und gut lesbare Sammlung mit eigenen Modellen zur Beziehung zwischen Design und Rhetorik.

    Google Scholar 

  • Scheuermann, Arne: Unterhaltung durch Kontrast — über das Verhä ltnis von Krieg und Unterhaltung am Beispiel von Actionfilm und Infotainment. In: Brock, Bazon, Koschik, Gerline (Hrsg.): Krieg und Kunst. München: Wilhelm Fink 2002, S. 259–273

    Google Scholar 

  • Scheuermann, Arne: Moving Picture Audience — Affektkommunikation im populä ren Film. In: Zika, Anna (Hrsg.): The moving image — Beiträ ge zu einer Medientheorie des bewegten und bewegenden Bildes. Weimar/Kromsdorf: VDG 2004, S. 113–130

    Google Scholar 

  • Scheuermann, Arne: Schmerz und Affekttechnik — Versuch über die dramaturgischen Bedingungen von Schmerz im populätren Film. In: Borgards, Roland (Hrsg.): Schmerz und Erinnerung. München: Wilhelm Fink 2005, S. 245–257

    Google Scholar 

  • Scheuermann, Arne: Zur Theorie des Filmemachens. Flugzeugabstürze, Affekttechniken, Film als rhetorisches Design. München: edition text + kritik, erscheint 2008

    Google Scholar 

  • St. Clair, Robert N.: Visual Metaphor, Cultural Knowledge, and the New Rhetoric, Internetveröffentlichung [http://jan.ucc.nau.edu/~jar/LIB/LIB8.html], 01.08.2002 Zusammenfassung verschiedener Zugä nge zur Rhetorik visueller Metaphern.

    Google Scholar 

  • Urban, Dieter: Kauf mich! Visuelle Rhetorik in der Werbung, Stuttgart 1995 Bildanalysen aus dem Bereich der Werbung.

    Google Scholar 

  • Walz, Steffen P.: Delightful Identification & Persuasion: Towards an Analytical and Applied Rhetoric of Digital Games, 2003 [http://www.playbe.com/stuff/ games_rhetoric.htm] Erste Grundlegung einer rhetorischen Analyse von Computer-Spielen.

    Google Scholar 

Download references

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Copyright information

© 2008 Birkhäuser Verlag AG

About this chapter

Cite this chapter

Joost, G., Scheuermann, A. (2008). Kommentierte Bibliografie zu Design und Rhetorik. In: Joost, G., Scheuermann, A. (eds) Design als Rhetorik. Board of International Research in Design. Birkhäuser Basel. https://doi.org/10.1007/978-3-7643-8348-0_18

Download citation