Advertisement

Korpuskarzinom (Endometriumkarzinom)

  • Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

Zusammenfassung

Das Korpuskarzinom hat in den letzten Jahren sowohl relativ als auch absolut an Häufigkeit zugenommen. 5% aller weiblichen Krebstodesfälle sind auf das Endometriumkarzinom zurückzuführen. Laut Gesundheitsbericht wurden in Osterreich im Jahre 1990 953 Fälle von Korpuskarzinom neu registriert, im gleichen Zeitraum verstarben 448 Patientinnen an dieser Erkrankung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1993

Authors and Affiliations

  • Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

There are no affiliations available

Personalised recommendations