Advertisement

Zusammenfassung

Die Nutzung der Windenergie ist der Menschheit schon seit einigen Jahrtausenden bekannt. Fand die Windkraft anfangs vor allem in der Schiffahrt ihre Nutzung, so waren in China und Persien schon vor rund 2000 Jahren einfachste windbetriebene “Maschinen” bekannt. Bereits im 12. Jahrhundert traten die ersten Windmühlen mit leistungsfähigen Windrädern mit horizontaler Welle (England, Frankreich) — bis dahin wurden überwiegend Windräder mit vertikaler Welle gebaut — auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 3.2.1.
    Kafka, W.: Windenergie, Umweltschutz 13, 239–240 (1976).Google Scholar
  2. 3.2.2.
    Hütter, U.: Die Entwicklung von Windkraftanlagen zur Stromerzeugung in Deutschland. Brennstoff-Wärme-Kraft 6, 270–278 (1954).Google Scholar
  3. 3.2.3.
    Jorgensen, G.E. u. a.: Design, Economic and System Consideration of Large Wind Driven Generators. IEEE-Trans. PAS-95, 870–878 (1976).Google Scholar
  4. 3.2.4.
    Upmalis, A. Windenergie für Hochhäuser. etz-b 29, 355–357 (1977).Google Scholar
  5. 3.2.5.
    de Witt, H.: Prinzip eines Verbundsystems zwischen Wasserkraft und Windkraft in der Schweiz. Bull. SEV 66, 252–256 (1975).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1978

Authors and Affiliations

  • Erich Rummich
    • 1
  1. 1.Institut für Elektrische MaschinenTechnische Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations