Advertisement

Anhang

  • Wolfram Bitterlich

Zusammenfassung

Um elektronische Arbeiten, sei es Entwicklung oder Überprüfung von Schaltungen, Umbau oder Reparatur vorhandener Geräte, durchführen zu können, ist ein mit entsprechenden Meßgeräten, Werkzeugen und Bauteilen ausgerüsteter Arbeitsplatz notwendig. Den verschiedenen Arbeitsgebieten der Elektronik angepaßt, werden die Arbeitsplätze unterschiedlich eingerichtet sein. So unterscheidet sich z. B. ein Arbeitsplatz für Höchstfrequenztechnik sehr von einem für Aufgaben der Niederfrequenztechnik. Eines ist jedoch fast immer gemeinsam: jedes elektronische Gerät oder Bauteil, an dem gearbeitet werden soll, benötigt
  1. 1.

    eine Betriebsspannungsquelle

     
  2. 2.

    einen Signalgeber

     
  3. 3.

    einen Signalempfänger

     
  4. 4.

    Einrichtungen zur Bauteileprüfung.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag / Wien 1967

Authors and Affiliations

  • Wolfram Bitterlich
    • 1
  1. 1.Physikalisches Institut Der Universität InnsbruckAustria

Personalised recommendations