Besondere Ausrüstungsarten

  • Eugen Rüf
Part of the Technisch-Gewerbliche Bücher book series (TGB, volume 4)

Zusammenfassung

Die Rauhartikel in Baumwolle bilden heutzutage in den Webereien, hauptsächlich in den Buntwebereien, aber auch in den Rohwebereien, ferner in den Veredlungsbetrieben, Bleicherei, Färberei und Druckerei einen beträchtlichen Teil ihrer Gesamterzeugnisse. Sie stellen Waren her, von deren Schönheit die Fachmänner der früheren Zeiten sich keine Vorstellung hätten machen können. Es gibt aber auch Flanelle und andere gerauhte Gewebe, die bei oberflächlicher Betrachtung selbst Fachmänner der Neuzeit nicht von Wollwaren unterscheiden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Siehe den, Abschnitt über Das Glacieren oder Glasten (S. 182).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1930

Authors and Affiliations

  • Eugen Rüf

There are no affiliations available

Personalised recommendations