Advertisement

Die Behandlung der Schnitte bis zum Färben

Chapter
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Gefrierschnitte bedürfen keiner besonderen Behandlung: hat man sie in destilliertes Wasser gelegt, so kann man sie direkt in die Farbe bringen. Für Paraffin- und Celloidinschnitte sind noch gewisse Manipulationen notwendig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bucher O.: Mikroskopische Untersuchung im gefärbten Xyloltropfen. Z. Mikrosk. 57 (1941), 440.Google Scholar
  2. Schmort. G.: Die pathologisch-histologischen Untersuchungsmethoden, 16. Auflage, 1934.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1948

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BaselBaselSchweiz

Personalised recommendations