Advertisement

Zusammenfassung

Im Verlauf der Besprechung der Diätetik bei einzelnen Erkrankungen wurde wiederholt auf die Notwendigkeit eiweißreicher Kost hingewiesen. Auch besondere Diätanweisungen wurden in den einzelnen Kapiteln gegeben. Im allgemeinen soll eine eiweißreiche Kost größere Mengen von Milch, Käse, Eiern, Fleisch, Fisch, Geflügel und Hülsenfrüchten (Sojabohnen !) enthalten. Auf die notwendige Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen ist Rücksicht zu nehmen. Insbesondere sollen, wenn der besondere Zweck der Diät dies nicht ausschließt, stets frische Gemüse und Obst in ausreichender Menge dazugegeben werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1955

Authors and Affiliations

  • Rudolf Wenger
    • 1
  1. 1.I. Medizinischen Universitätsklinik WienÖsterreich

Personalised recommendations