Advertisement

Schizophrenien, schizotype und wahnhafte Störungen

  • Hanno Kock
Chapter

Im Folgenden geht es um das Störungsbild „Schizophrenie /schizotype/wahnhafte Störung“ und die Herausforderungen in der Behandlung von Menschen mit der Doppeldiagnose „Schizophrenie und Querschnittlähmung“ im Querschnittzentrum. Die besonderen Charakteristika dieser Personengruppe erfordern individuelle Behandlungsschritte und regelhaft Begleitung durch die Psychologen des Zentrums im Hinblick auf das Personal, die Kooperation des Patienten und die weitere Versorgung.

Einleitung

Eine spezielle Personengruppe im Querschnittzentrum sind Psychose kranke – weit überwiegend Menschen mit schizophrenen, schizotypen und wahnhaften Störungen, die im Rahmen eines Erkrankungsschubes und/oder unter Drogeneinfluss einen Suizidversuch unternommen haben.

Bei diesem Störungsbild finden sich häufig neben anderem (übersteigertes Empfinden, Interpretieren normalen Erlebens, Gedankenentzug, -eingebung, impulshaftes Handeln) auch Wahnideen : religiöser Wahn („Ich bin auserwählt“), Beziehungswahn („Alles...

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2015

Authors and Affiliations

  • Hanno Kock
    • 1
  1. 1.Psychologischer PsychotherapeutSozialpsychiatrisches Zentrum AltonaHamburgDeutschland

Personalised recommendations