Advertisement

Druck am Limit — Print Unlimited?

Zwei Veranstaltungen, ein Thema
Chapter
  • 235 Downloads
Part of the Edition Angewandte book series (EDITION, volume 0)

Zusammenfassung

Die Ausstellung „Druck am Limit“ in der Galerie Kro Art Contemporary1 versammelte vier junge Druckgrafikerinnen der Klasse Grafik und Druckgrafik Prof. Sigbert Schenk der Universität für angewandte Kunst Wien, die am Limit der herkömmlichen Definition von Druckgrafik arbeiten. Das bedruckte Blatt ist längst nicht mehr ausreichend für Kunst, die geschaffen wurde, um publiziert zu werden. Druck wird dreidimensional, Objekt oder bewegtes Bild, wird „papierlose Druck grafik“. Die Arbeiten von Julia Cristofolini, Renata Darabant, Simon Goritschnig und Dobroslav Houbenov stehen exemplarisch für das Ausloten der Grenzen der Druckgrafik durch eine junge Generation von KünstlerInnen.

Print at its Limits — Print Unlimited?

Two events, on topic

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 4.
    Richard Noyce: Print-making at the Edge. 45 artists: 16 countries: a new perspective. A & C Black, London 2006Google Scholar
  2. 5.
    Richard Noyce: Critical Mass: Printmaking Beyond the Edge. A & C Black, London 2010Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations