Advertisement

Literaturverzeichnis

Chapter
  • 8 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV)

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    K.G. SPEITH u.G. ENGELS Beurteilung von Siemens-Martin-Ofen-Gewölbesteinen durch Gewölbetemperatur-Messung. Stahl u. Eisen 70(1952) S.861/67Google Scholar
  2. 2.
    The. IRON & STEEL Inst. Spec. Rep. 26 (1939) S. 42Google Scholar
  3. 3.
    H.M. KRANER Qualitätsbestimmung von Silikasteinen Open Hearth Proc. 27 (1944)303/09Google Scholar
  4. 4.
    R.E. BIRCH Feuerfeste Steine für das Siemens-Martin-Ofengewölbe. Open Hearth Proc. 27 (1944) 310/13Google Scholar
  5. 5.
    J. MACKENZIE Silikasteine mit niedrigem Al2O3-Gehalt; Eigenschaften und Verformung. Trans.Brit. Cer.Soc. 51 (1952) 139Google Scholar
  6. 6.
    W.S. DEBEMAM u.G.R. EUSNER Qualität von Silikasteinen. Open Hearth Proc. 1951, 129/41Google Scholar
  7. 7.
    C. van GIJN u.T. KBISER Diskussion der Arbeit von J.Mackenzie,; Silikasteine mit niedrigem AlpO -Gehalt; Eigenschaften u.Verformung.Trans.Brit. Cer.Soc. 51(1952)161/62Google Scholar
  8. 8.
    L. HALM Eine besondere Prüfméthode für Silikasteine. Silicates Ind. 14(1949) 1/8Google Scholar
  9. 9.
    B.M. LAUSEN, F.W. SCHROEDER, Feuerfeste Baustoffe in Siemens-Martin-E.N.BAUER u. J.W.Campbell Öfen. Verl.Spanner, Leipzig 1950Google Scholar
  10. 10.
    J.H. CHESTERS Steelplant Refractories. Verl.Lund Humphries & Co. London 194–6Google Scholar
  11. 11.
    F.H. CLEWS u.A.T. GREEN Kennzeichen der Permeabilität in Beziehung zur Textur von feuerfestem Material und ihr Gehrauch in Gas-Retorten. Bull. Brit.Refr.Res.Ass.27 (1932) 3/13Google Scholar
  12. 12.
    G.B. REMMEY Einige Eigenschaften von “Semi-Silikasteinen”. Journ.Amer.Cer.Soc. 22 (1939) 193/99CrossRefGoogle Scholar
  13. 13.
    H.M. KRANER u. C.N. JEWART Anheizen von Siemens-Martinöfen.Ind.Heat 20 (1953) 547Google Scholar
  14. 14.
    E.M. CORTES Erfahrungen mit einem Kastengewölbe bei einem 40-t-Siemens-Martinofen. Stahl u. Eisen 72 (1952)10/12Google Scholar
  15. 15.
    J.E. COMEFORO u. R.K. HURSH Benetzung von Al2O5-SiO2 ff. Körpern durch geschmolzenes Glas. Journ.Amer. Cer.Soc. 35 (1952) 130/34, 142/48CrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    A.J. DALL Prüfung und Verhalten von Feuerfestem Material unter Spannung bei hohen Temperaturen. Trans.Brit.Cer.Soc.26 (1926/ 27) 138/55Google Scholar
  17. 17.
    F. FROMM Die Wärmedehnung von Silikasteinen. Archiv f.Eisenhütt.Wes. 7 (1933/34)381/84Google Scholar
  18. 18.
    R.J.M. WITHERS Druckmessungen zwischen Steinen im Siemens-Martinofen. The Iron & Steel Inst. Spec.Rep. 46 (1952)51Google Scholar
  19. 19.
    K. KONOPICKY Silikasteine im Glaswannenofen.Glastechn. Ber. 15 (1952) 12/17Google Scholar
  20. 20.
    K. KONOPICKY Die Wanderung von Schlackenbestandteilen in Silikasteinen. (Stahl u. Eisen).Google Scholar
  21. 21.
    A.E. DODD Beeinflussung der Lebensdauer eines Siemens-Martinofengewölbes. Journ. Iron Steel Inst. 11(1941) 218Google Scholar
  22. 22.
    M. AGAMAWI u.J. WHITHE Das Quaternäre System CaO-Al2O,-TiO2-SiO2. Trans.Brit.Cer.Soc. 52 (1953)271/310Google Scholar
  23. 23.
    R.W. RICKER u. P.A. HUMMEL Reaktionen im System TiO2-SiO2. Journ. Amer.Cer.Soc. 34(1951) 271/79CrossRefGoogle Scholar
  24. 24.
    Y.M. AGAMAWY u. J. WHITE Das System SiO2-TiO2-Al2O5.Trans. Brit. Cer.Soc. 51 (1952)293Google Scholar
  25. 25.
    L. HALM Die Rolle des Al-Gehaltes in feuerfesten Produkten. Silicates Ind. 1951 77/88Google Scholar
  26. 26.
    The IRON & STEEL Der ganz-basische Siemens-Martinofen.Inst. Spec.Rep. 46 (1952)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1954

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations