Advertisement

Der Kreisel pp 161-165 | Cite as

Einleitung

  • R. Grammel
Chapter
  • 40 Downloads

Zusammenfassung

Seit den ältesten Zeiten dient die Drehbewegung als häufigster Vermittler bei Schiebebewegungen überall, wo Fahrzeuge auf Rädern laufen. Die Drehung ist aber unter allen Bewegungsarten insbesondere dadurch ausgezeichnet, daß ein Körper sie auch ausführen kann, ohne seinen Ort als Ganzes zu verlassen; sie wird deswegen dazu verwendet, bedeutende Energiemengen auf beschränktem Raum als Wucht in der Gestalt von Schwungrädern anzuhäufen. Insofern die Drehung die einzelnen Teile eines Körpers auf die einfachste Weise und völlig stationär immer wieder in ihre ursprüngliche Lage zurückzubringen vermag, wird sie fortwährend zu Energieumwandlungen benutzt, so bei den elektrodynamischen Maschinen (Dynamos und Elektromotoren), ebenso bei vielen hydro- und aerodynamischen Triebwerken (Turbinen, Wasser-und Luftschrauben) und dergleichen mehr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1920

Authors and Affiliations

  • R. Grammel
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule StuttgartDeutschland

Personalised recommendations