Advertisement

Das Mittelmeer

Chapter
  • 31 Downloads

Zusammenfassung

Das Mittelmeer ist trotz seiner verzwickten Gestalt einheitlich in seiner Entstehungsgeschichte, in der Art seiner Formen, in seinen physikalischen Verhältnissen und in seiner Lebewelt. Es ist im Miocän als Golf des Atlantischen Ozeans, und zwar der subtropischen Breiten desselben, entstanden und ist es immer geblieben. Das bezeugt vor allem seine Tierwelt, die seit dem Miocän stets denselben Charakter besessen hat, wenn auch die einzelnen Arten mit der Zeit variiert haben, und die der Tierwelt der benachbarten Atlantischen Küsten durchaus entspricht. Wir ersehen daraus, daß, wenn auch der heutige Zugang des Mittelmeeres junger Entstehung ist, die früheren Zugänge nicht weit davon gelegen und ähnliche Verhältnisse besessen haben müssen, daß die physikalische Beschaffenheit des Mittelmeerwassers annähernd dieselbe geblieben ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1922

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations