Advertisement

Der britische Aufstieg

Chapter
  • 5 Downloads

Zusammenfassung

Welchen speziellen Anteil die Einführung des Freihandels an dem raschen Emporblühen der englischen Volkswirtschaft seit 1846 hatte, wird niemals exakt festzustellen sein. Denn es ist zweifellos verfehlt, wenn man diesen Aufstieg auf das ausschließliche Konto des handelspolitischen Systems setzt. Vorsichtiger und richtiger schon ist es. wenn man sich mit der Feststellung begnügt, daß der seit der Mitte des 19. Jahrhundert so gewaltige Aufschwung aller Zweige des wirtschaftlichen Lebens in England jedenfalls unter der Herrschaft des viel umstrittenen Systems des Freihandels geschah und dieses also, ganz gleich welchen speziellen und unmittelbaren Einfluß es auf die einzelnen Zweige der Wirtschaft übte, als Ganzes einen unleugbaren Erfolg darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. Statesman’s Yearbook. 1916.Google Scholar
  2. Statistical Abstract for the United Kingdom. 1917.Google Scholar
  3. v. Schulze-Gaevernitz, Britischer Imperalisnms.Google Scholar
  4. Jastrow, Der englische Reichtum und seine Quellen, in „Das englische Gesicht“ 1915.Google Scholar
  5. A. L. Rowley, Wages in the United Kingdom. 1900.Google Scholar
  6. C. v. Tyszka, Das weltwirtschaftliche Problem der modernen Industriestaaten. 1916.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1922

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Hochschule BerlinDeutschland

Personalised recommendations