Advertisement

Zusammenfassung

Die Kosmogonie gehört zu den Gebieten der exakten Naturwissenschaften, auf denen die Arbeiten der Außenseiter und Phantasten die der eigentlichen Fachleute an Zahl und Umfang weit übertreffen. Wie das perpetuum mobile die Erfinder nimmer ruhen läßt und für das Rätsel der Schwerkraft alljährlich neue Lösungen gegeben werden, so findet die Frage nach dem Werden und Vergehen der Welt immer wieder neue Beantwortungen. Und wenn auch fast alle der einmal aufgestellten Theorien durch andere widerlegt und abgelöst worden sind, so behaupten sie sich doch heute noch nahezu unverändert nebeneinander oder tauchen in leicht abgewandelter Form immer wieder auf. Dies ist nicht anders zu erwarten, wenn gesichertes Wissen sich auf ein Minimum reduziert und Hypothesen die fast ausschließliche Grundlage bilden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. C. Wolf, Les hypothèses cosmogoniques, Paris 1885.Google Scholar
  2. A. M. Clerke, Modern Cosmogonies, London u. New York 1906.Google Scholar
  3. T. J. J. See, Researches on the evolution of the stellar systems. Vol. I (1896), vol. II (1910).Google Scholar
  4. H. Poincaré, Leçons sur les hypothèses cosmogoniques, Paris 1911.Google Scholar
  5. A. Véronnet, Les hypothèses cosmogoniques modernes, Paris 1914.Google Scholar
  6. J. H. Jeans, Problems of cosmogony and stellar dynamics, Cambridge 1919. (Abkürzend zitiert als „Problems“.)Google Scholar
  7. J. Bosler, L’évolution des étoiles, Paris 1923.Google Scholar
  8. F. Nölke, Entwicklung im Weltall. Probleme der kosmischen Physik VIII, Hamburg 1926.Google Scholar
  9. A. Véronnet, Constitution et évolution de l’univers, Paris 1926.Google Scholar
  10. A. Véronnet, Figures d’équilibre et Cosmogonie, Paris 1926.Google Scholar
  11. J. H. Jeans, Astronomy and Cosmogony, Cambridge 1928. (Abkürzend zitiert als „A.C.“)Google Scholar
  12. F. Nölke, Der Entwicklungsgang unseres Planetensystems. Berlin-Bonn 1930. (Erstmalig erschienen unter dem Titel: „Das Problem der Entwicklung unseres Planetensystems, Berlin 1908.)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1922

Authors and Affiliations

  1. 1.GöttingenDeutschland

Personalised recommendations