Advertisement

Zum Problem von Lagrange

Vier Vorträge Gehalten im Mathematischen Seminar der Hamburgischen Universität (7.–24. Juli 1928)
  • Johann Radon

Zusammenfassung

Das Problem der Variationsrechnung, das man heute allgemein nach Lagrange benennt, findet in der Literatur eine etwas ungleichmäßige Behandlung. Die neueren Lehrbücher beschränken sich meist darauf, nach Aufstellung der Differentialgleichungen des Problems die etwa durch die Schlagworte Extremalenfeld und E-Funktion gekennzeichneten hinreichenden Bedingungen des Extrems zu entwickeln, und widmen der Theorie der zweiten Variation wenig oder keinen Raum; nur das bekannte Lehrbuch von Bolza (Vorlesungen über Variationsrechnung, Leipzig u. Berlin 1909) geht ausführlich auf diesen Punkt ein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1928

Authors and Affiliations

  • Johann Radon
    • 1
  1. 1.ErlangenDeutschland

Personalised recommendations