Advertisement

Gesellschafterwechsel

Chapter
  • 32 Downloads

Zusammenfassung

Die GmbH & Co. KG kann für bestimmte oder für unbestimmte Zeit errichtet werden. Ist eine bestimmte Zeitdauer vertraglich vereinbart, so ist die GmbH & Co. KG vor Ablauf dieser Frist grundsätzlich unkündbar, es sei denn aus wichtigem Grunde: Auf Antrag eines Gesellschafters kann bei Vorliegen eines wichtigen Grundes die Auflösung der Gesellschaft ausgesprochen werden, wobei das Recht des Gesellschafters, die Auflösung der Gesellschaft gemäß § 133 I HGB zu verlangen, nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann (§ 133 III HGB).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations