Advertisement

Zivilrechtliche Grundprobleme

Chapter
  • 32 Downloads

Zusammenfassung

Die GmbH & Co. KG und die persönlich haftende GmbH treten im Wirtschaftsleben zwar nicht immer, aber doch häufig als ein einheitliches Unternehmen in Erscheinung, vornehmlich in den hier zugrundegelegten Fällen, in denen die Komplementär-GmbH regelmäßig alleinige persönlich haftende Gesellschafterin der GmbH & Co. KG ist und die GmbH-Gesellschafter und Kommanditisten nicht nur identisch, sondern auch im gleichen Beteiligungsverhältnis an beiden Unternehmen beteiligt sind. Hier wird die GmbH fast immer zu dem einzigen Zweck errichtet, die Gründung der GmbH & Co. KG zu ermöglichen, so daß sich der Geschäftsgegenstand der GmbH, unabhängig von dem, was vertraglich im Einzelfall vereinbart sein mag, auf die GmbH & Co. KG beschränkt, während die GmbH & Co. KG das tätige Unternehmen darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations