Ein Vorschlag zur Aufstellung von Liquiditätsrechnungen in Mittel- und Kleinbetrieben

  • Arbeitskreis Liquidität des Bundesausschusses Betriebswirtschaft (BBW)
Part of the Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft book series (RKDW)

Zusammenfassung

Erwägt man die Möglichkeiten, eine Liquiditätsrechnung in Mittel- und Kleinbetrieben einzuführen, so erscheint es sinnvoll, ein Verfahren zu wählen, das ausgedehnte Nebenrechnungen vermeidet und auf den vorhandenen Unterlagen in der Buchhaltung aufbaut. Als Ausgangspunkt bieten sich die Jahresbzw. Monatsbilanzen an. Sie sind zwar nicht in erster Linie an Liquiditätsgesichtspunkten orientiert; eine Liquiditätsrechnung läßt sich jedoch durch entsprechende Änderungen aus ihr entwickeln. Freilich muß man sich bewußt sein, daß in der Bilanz Vergangenheitsziffern stehen, welche nur bei weiterhin gleichen Betriebsverhältnissen einen Ausblick auf die Zukunft ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1961

Authors and Affiliations

  • Arbeitskreis Liquidität des Bundesausschusses Betriebswirtschaft (BBW)

There are no affiliations available

Personalised recommendations