Advertisement

Einleitung: Fragestellung, Ziele

Chapter
  • 64 Downloads
Part of the DUV: Sozialwissenschaft book series (DUVSW)

Zusammenfassung

Die öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland betonen seit Mitte der 70er Jahre sehr stark den Bezug zu ihrem jeweiligen Sendegebiet. Die „Renaissance des Heimatgefühls“,1 eine zur gleichen Zeit in weiten Bereichen des täglichen Lebens spürbare Orientierung der Menschen an ihrer nächsten Umgebung, erfaßte auch den Rundfunk. Die Suche nach kultureller Identität in kleinräumigen Bezügen spiegelten die Rundfunkanstalten, indem sie ihre Präsenz im Sendegebiet kontinuierlich ausweiteten und zwar durch Studioneubauten und eine Vielzahl von Sendungen, die sich direkt auf das Sendegebiet beziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vgl. W. v. Bredow/H.-F. Foltin: Zwiespältige ZufluchtenGoogle Scholar
  2. 2.
    H. Halefeldt: Entdeckung der NahweltGoogle Scholar
  3. 3.
    Vgl. K. Köstlin: Regionalisierung von Kultur, S. 25–27; G. Korff: KulturGoogle Scholar
  4. 4.
    P. Leudts: Regionalisierung des Rundfunks, S. 54Google Scholar
  5. 5.
    Mit dem Problem der Abgrenzung von Regionen befasse ich mich ausführlich in Kapitel III., Abschnitt 3.1.Google Scholar
  6. 6.
    Vgl. Adolf-Grimme-Institut ( Hg. ): Hörfunkgespräche 1987Google Scholar
  7. 7.
    Der Begriff bezeichnet üblicherweise alle dem „Mutterhaus“ einer Rundfunkanstalt angegliederten redaktionellen Einrichtungen, die entweder dem landesweit ausgestrahlten Programm zuliefern oder zeitweilig sogenannte „Fenster“, in eigener Verantwortung senden.Google Scholar
  8. 8.
    W. Teichert: Region als publizistische Aufgabe; P. Leudts: Regionalisierung des Rundfunks; J. Wilke: Regionalisierung und InternationalisierungGoogle Scholar
  9. 9.
    Vgl. V. Ronge/F. Pozelt: Der regionalisierte Rundfunkredakteur, S. 55.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations