Advertisement

Abrasax pp 113-122 | Cite as

Weihrauchopfer und Hymnen an den Planeten Venus und an Hekate (IV 2891–2942)

Chapter
  • 27 Downloads
Part of the Papyrologica Coloniensia book series (ARAW, volume 17/2)

Zusammenfassung

Der Magier ruft in einem hexametrischen Hymnus den Stern der Aphrodite (den Planeten Venus) an und bittet um Hilfe zur Gewinnung einer Frau; sicherlich soll Venus ihr einen Liebestraum senden. Falls dies nicht gleich geschehen sollte, so steht ihm ein zweiter Hymnus zur Verfügung, der sich nun an die dreigestaltige Hekate wendet. Sie ist die Göttin der Notwendigkeit (’Aνάγκη); sie hat ihren Sitz über dem Polarstern und dreht das Weltall unaufhörlich um seine Achse. Venus-Aphrodite ist nur eine der drei Gestalten, in welchen die Göttin auftritt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations