Advertisement

Mitgliedschaftsprofile

  • Wanda von Baeyer-Katte
  • Dieter Claessens
  • Hubert Feger
  • Friedhelm Neidhardt
Part of the Analysen zum Terrorismus book series (AZT, volume 3)

Zusammenfassung

RAF, Bewegung 2. Juni und Revolutionäre Zellen einerseits, Otte-Gruppe, Kühnen-Schulte-Wegener-Gruppe und Deutsche Aktions-Gruppen andererseits — diese links-und rechtsterroristischen Vereinigungen stehen im Mittelpunkt der folgenden Untersuchung. Will man sie in der Absicht vergleichen, die Bedingungen ihres Zusammenhangs und ihrer Leistungsfähigkeit zu bestimmen, so können sich aus der Analyse sozialer Merkmale ihrer Mitglieder erste Aufschlüsse ergeben. Dabei wird es angesichts der gegebenen Materiallage nur möglich sein, die sozialstatistischen Merkmale von Alter, Geschlecht, Bildung und Beruf in die Auswertung einzubeziehen. Aber auch diese Merkmale und ihre Verteilung können als Indikatoren für gruppenspezifische Bedingungen und Möglichkeiten interpretiert werden, wenn es gelingt, die von ihnen angezeigten Zusammenhänge mit zusätzlichem Material zu validieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  • Wanda von Baeyer-Katte
  • Dieter Claessens
  • Hubert Feger
  • Friedhelm Neidhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations