Zur Naivität aktueller Konzepttransfers im deutschen Public Management

  • Christoph Reichard
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Organisations- und Verwaltungsforschung book series (IOUV, volume 1)

Zusammenfassung

Seit etwa 1990 wogt eine umfassende Modernisierungswelle durch die deutsche Verwaltung, vor allem auf der kommunalen Ebene (Reichard, Wollmann 1996). Die Modernisierungsaktivitäten sind in erster Linie mit dem Verwaltungsmanagement befaßt: Es werden sogenannte „Neue Steuerungsmodelle“ entwickelt und eingeführt (Reichard 1994b). In Anlehnung an den generellen internationalen Entwicklungsprozeß bildet sich auch in Deutschland ein Konzept des „Public Management“ heraus (Budäus 1994). Beim Aufbau dieses Konzeptes werden teilweise massive Anleihen in der Lehre und Praxis des privatwirtschaftlichen Managements aufgenommen, die als nicht ganz unproblematisch zu beurteilen sind. Einige Einschätzungen der Problemlage von kritischen Wissenschaftlern:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Antonsen, M., Beck Jorgensen, T. 1995: Publicness: Understanding The Diversity of Public Organizations, In: Paper. EGPA Conference RotterdamGoogle Scholar
  2. Banner, G. 1996: Kommunalverwaltung und Wirtschaft werden ähnlicher, In: Die Innovative Verwaltung, S. 16–19Google Scholar
  3. Barlow, J. u.a. 1996: Comparing Public Managers, In: New Public Managers in Europe. Public Servants in Transition. LondonGoogle Scholar
  4. Barzelay, M. 1992: Breaking through Bureaucracy: A new Vision for Managing in Government. BerkeleyGoogle Scholar
  5. Bogumil, J. 1997: Das Neue Steuerungsmodell (NSM) und der Prozeß der politischen Problembearbeitung — Modell ohne Realitätsbezug?, In: Bogumil, J., Kißler, L. (Eds.): Moderne Zeiten im Rathaus. Risiken und Chancen der Einführung neuer Steuerungsmodelle für die lokale Demokratie. BerlinGoogle Scholar
  6. Brede, H., Buschor, E. (Eds.) 1993: Das neue Öffentliche Rechnungswesen. Baden-Baden Brinckmann, H. 1995: Effektivierung öffentlicher Dienstleistungen. Politische Bedingungen der Staatsmodernisierung, In: Gruppendynamik, 5. 301–318Google Scholar
  7. Budäus, D. 1982: Betriebswirtschaftliche Instrumente zur Entlastung kommunaler Haushalte. Baden-BadenGoogle Scholar
  8. Budäus, D. 1994: Public Management. Berlin Damskis, H., Moller, B. 1997:Verwaltungskultur in den neuen Bundesländern. Frankfurt Davies, A., Willman, J. 1991: What next? Agencies, Departments and the Civil Service. LondonGoogle Scholar
  9. Derlien, H.-U. 1996: Verwaltungsmodernisierung — modern, modernistisch oder postmodern?, In: Farber, G. (Eds.), Schlanker Staat. Zwischen Paradigmen und Pragmatismus. Werkstattbericht 18 der Ges.f. Programmforschung. MünchenGoogle Scholar
  10. Downs, G., Larkey, P. 1986: The Search for Government Efficiency: From Hybris to Helplessness. New YorkGoogle Scholar
  11. Farnham, D., Horton, S. 1996: Public Managers and Private Managers: Towards a Professional Synthesis?, In: Farnham, D. u.a.: New Public Managers in Europe. Public Servants in Transition. LondonGoogle Scholar
  12. Grunow, D. 1995: „Verbetriebswirtschaftlichung“ der lokalen Politik? Neue Steuerungsmodelle in der Kommunalverwaltung, In: Forum Wissenschaft, S.IS-18Google Scholar
  13. Jann, W. 1983: Staatliche Programme und „Verwaltungskultur“. OpladenGoogle Scholar
  14. Jones, G. W., Burnham, J. 1995: Modernizing the British Civil Service, In: Hesse, J.J., Toonen, T. (Eds.), The European Yearbook of Comparative and Public Administration, Vol. 1, Baden-Baden, BoulderGoogle Scholar
  15. Jordan, G. 1994: Reinventing Government — but will it work?, In: Public Administration, S. 271–279Google Scholar
  16. Kettl, D. 1994: Reinventing Government ? Appraising the National Performance Review. WashingtonGoogle Scholar
  17. KGSt (Eds.) 1996: KGSt-Politikerhandbuch zur Verwaltungsreform. KölnGoogle Scholar
  18. Kieser, A. (Eds.) 1995: Organisationstheorien. StuttgartGoogle Scholar
  19. König, K. 1995: „Neue’ Verwaltung oder Verwaltungsmodernisierung: Verwaltungspolitik in den 90er Jahren, In: DÖV, S. 349–358Google Scholar
  20. Laux, E. 1994: Die Privatisierung des Öffentlichen: Brauchen wir eine neue Kommunalverwaltung?, In: Der Gemeindehaushalt, S. 169–174Google Scholar
  21. Laux, E. 1995: Über kommunale Organisationspolitik, In: Archiv für Kommunalwissenschaften, S. 229–249Google Scholar
  22. Luder, K. 1995: Zur Wirtschaftlichkeitsanalyse von Immobilienleasing, In: Verwaltung und Management, S. 95–100Google Scholar
  23. Lynn, L. 1997: The New Public Management as an International Phenomenon: Questions of an American Skeptic, In: Jones, L.Google Scholar
  24. Schedler, K. (Eds.): International Perspectives in the New Public Management. GreenwichGoogle Scholar
  25. Mathiasen, D. 1997: The New Public Management and its Critics, In: Jones, L., Schedler, K. (Eds.): International Perspectives in the New Public Management. GreenwichGoogle Scholar
  26. Midwinter, A. 1994: Developing Performance Indicators for Local Government: The Scottish Experience, In: Public Money and ManagementGoogle Scholar
  27. Moe, R. C. 1994: The „Reinventing Government“ Exercise: Misinterpreting the Problem, Misjudging the Consequences, In: Public Administration Review, S. I11–122Google Scholar
  28. Narr, W.-D. 1996: Verwaltungsreform — warum, wozu, wie?, In: Grottian, P. (Eds.): Wozu noch Beamte? Vom starren zum schlanken Berufsbeamtentum. Hamburg Naschold, F. u.a. 1996: Leistungstiefe im öffentlichen Sektor. BerlinGoogle Scholar
  29. Oechsler, W. AJVaanholt, S. 1997: Dienstrechtsreform — klein, aber nicht fein. (im Druck )Google Scholar
  30. Osborne, DJGaebler; T. 1992: Reinventing Government. New YorkGoogle Scholar
  31. Peters, G., Savoie, D. 1994: Civil Service Reform: Misdiagnosing the Patient, In: Public Administration Review, S. 418–425Google Scholar
  32. Picot, A., Reichwald, R. 1984: Kommunikationstechnik und öffentliche Verwaltung. MünchenGoogle Scholar
  33. Pitschas, R., 1994: Die Jugendverwaltung im marktwirtschaftlichen Wettbewerb? Balanceprobleme zwischen Rechtmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Fachlichkeit, In: DÖV, S. 973–986Google Scholar
  34. Pollitt, C., 1995: Justification by Works or by Faith? Evaluating the New Public Management. RotterdamGoogle Scholar
  35. Promberger, K. 1995: Controlling file Politik und öffentliche Verwaltung. Wien Reichard, C. 1987: Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Verwaltung. Berlin — New YorkGoogle Scholar
  36. Reichard, C. 1994: Umdenken im Rathaus. Neue Steuerungsmodelle in der deutschen Kommunalverwaltung. BerlinGoogle Scholar
  37. Reichard, C. 1996: Die NPM-Debatte im internationalen Kontext, In: Reichard, C., Wollmann, H. (Eds.) 1996Google Scholar
  38. Reichard, C. 1994: „Public Management“ — ein neues Ausbildungskonzept für die deutsche Verwaltung, In: VOP, S. 178–184Google Scholar
  39. Reichard, C., Wollmann, H. (Eds.) 1996: Kommunalverwaltung im Modernisierungsschub?. BaselGoogle Scholar
  40. Reichard, C., Wegener, A. 1996: Der deutsche Weg des Produktkatalogs — eine Sackgasse?, In: Grämig, E., Kampmann, B. (Eds.): Produkte im Mittelpunkt. DST Beiträge A, 23. KölnGoogle Scholar
  41. Reichard, C. 1997: Das Dienstrechts-Refdrmchen. Eine „Dialog“-Stellungnahme. (im Druck)Google Scholar
  42. Reinermann, H. 1994: Die Krise als Chance: Wege innovativer Verwaltungen, In: Speyerer Forschungsberichte 139Google Scholar
  43. Reichwald, R, Wildemann, H. (Eds.) 1995: Kreative Unternehmen. Spitzenleistungen durch Produkt-und Prozeßinnovationen. StuttgartGoogle Scholar
  44. Riegel’, F.-H. 1983: Unternehmen und öffentliche Verwaltungsbetriebe. Ein betriebswirtschaftlicher Vergleich zum Aufbau einer Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Verwaltung. BerlinGoogle Scholar
  45. Schedler, K. 1997: Die Systemanforderungen des NPM und Staat und Recht. Ms. Universität St. GallenGoogle Scholar
  46. Tondorf, K. 1995: Leistungszulagen als Reforminstrument?. BerlinGoogle Scholar
  47. Virtanen, T. 1996: The Competencies of New Public Managers, In: Farnham, D. u.a. (Eds.): New Public Managers in Europe. Public Servants in Transition. LondonGoogle Scholar
  48. Wright, V. 1995: The Paradoxes of Administrative Reform. Keynote Adress for the EG-PA Conference Rotterdam 1995. Ms RotterdamGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Christoph Reichard

There are no affiliations available

Personalised recommendations