Skip to main content

Ludwig Boltzmann und die elementare Gasstatistik

  • Chapter
  • 133 Accesses

Part of the Reihe Wissenschaft book series (RW)

Zusammenfassung

Der Zustand eines als Massenpunkt behandelten Gasteilchens ist durch seinen Positionsvektor xund seinen Impuls p gegeben, anders ausgedrückt durch einen Punkt im 6-dimensionalen von x, y, z, p x , p y , p z aufgespannten Phasenraum. Gegenstand der Boltzmannschen Gastheorie ist die Verteilung f der N Gasteilchen in diesem Phasenraum. Dabei ist

$$N_s = f\left({x,p,t}\right)\Delta x\Delta p\left(1\right)$$
((1))

die Anzahl der Teilchen, die sich zur Zeit t in einem kleinen Volumen ΔxΔp um x und p dieses Raumes befinden.1) Wir wollen ihn auch in lauter kleine Zellen zerlegen und diese durchnumerieren. Im Hinblick darauf ist die Bezeichnungsweise gewählt: N s ist die Anzahl der Teilchen in der s-ten Zelle.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-663-13885-3_5
  • Chapter length: 9 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-663-13885-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   84.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Aufzeichnungen

  1. „Über die Beziehung eines allgemeinen mechanischen Satzes zum zweiten Hauptsatz der Wärmetheorie“. Sitzungsber. Akad. Wiss. Wien, Abt. II, 75 (1877) 67-73. Nachgedruckt in S.G. Brush, „Kinetische Theorie II“ Wissenschaftliche Taschenbücher Bd. 67, Akademie-Verlag, Berlin 1970, S. 240 bis 247.

    Google Scholar 

  2. Sitzungsber, Akad. Wiss. Wien, Abt. II, 76 (1877) 373–435. Nachgedruckt in

    Google Scholar 

  3. L. Boltzmann, Wiss. Abh., Bd. 2, Leipzig 1909, S. 164–223.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 1978 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Schöpf, HG. (1978). Ludwig Boltzmann und die elementare Gasstatistik. In: Schöpf, HG. (eds) Von Kirchhoff bis Planck. Reihe Wissenschaft. Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-663-13885-3_5

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-663-13885-3_5

  • Publisher Name: Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-528-06840-0

  • Online ISBN: 978-3-663-13885-3

  • eBook Packages: Springer Book Archive