Bilanztheorien (Bilanzauffassungen)

  • Alfred Isaac
Part of the Fachbücher für die Wirtschaft book series (FFDW)

Zusammenfassung

Bei einfacher Buchhaltung bildet bekanntlich die Inventur die einzige vollständige Grundlage für die Bilanz. Die Inventur enthält eine Aufstellung über alle Vermögensteile einerseits und Schulden andererseits. Aus dieser Gegenüberstellung ergibt sich dann das Reinvermögen oder Eigenkapital. Vergleicht man die Reinvermögen zweier aufeinanderfolgender Bilanzen, so erhält man den Reinerfolg (Gewinn oder Verlust).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1953

Authors and Affiliations

  • Alfred Isaac

There are no affiliations available

Personalised recommendations