Advertisement

Darlehensgewährung und Tilgung

  • Achim Zink

Zusammenfassung

Erbringt der Bausparer nach Zuteilung die in den Allgemeinen Bausparbedingungen (ABB) für die Auszahlung des Bauspardarlehens vorgesehenen Voraussetzungen, so stellt die Bausparkasse ihm das Darlehen in der Regel bis zur Höhe von 80 % des Beleihungswertes zur Verfügung. Der Bausparer erhält das Darlehen zu dem günstigen und über die ganze Laufzeit konstanten Zinssatz von 4,5 % oder 5 %. In dem monatlichen Tilgungsbeitrag ist neben den Zinskosten der Tilgungsbetrag enthalten. Aufgrund dieser tariflichen Bedingungen ist das Bauspardarlehen nach rund 10 3/4 Jahren getilgt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1981

Authors and Affiliations

  • Achim Zink

There are no affiliations available

Personalised recommendations