Advertisement

Digitale Demokratie wagen — Internet verändert Politik

Bericht von der Fachtagung der Ad-hoc-Gruppe „Internet und Politik” in der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) am 27./28. Juni 2002 an der Humboldt-Universität zu Berlin
Chapter
  • 98 Downloads
Part of the Kursbuch Internet und Politik book series (KBIUP, volume 2)

Zusammenfassung

Internet und Politik: Was ist der aktuelle Forschungstand, welche neuen Entwicklungen gibt es, wie sehen die Perspektiven für die nächsten Jahre aus? Im Rahmen der Fachtagung „Digitale Demokratie wagen“ der Ad-hoc-Gruppe „Internet und Politik“ (www.internet-und-politik.de.vu) wurde über demokratische Prozesse, Online-Geschäftsmodelle, virtuelle Akteure, Bürgerbeteiligung und neue Aspekte der politischen Kommunikation diskutiert. Wir berichten hier über die wichtigsten Erörterungen und Erkenntnisse und gehen zu diesem Zweck die Punkte des Tagungsprogramms ihrer Reihenfolge nach durch. Dabei können und sollen nicht alle Beiträge gewürdigt werden. Vielmehr möchten wir anhand einschlägiger Beispiele ein inhaltliches Gesamtbild der Veranstaltung vermitteln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations