Advertisement

Weitere Statistiken zur Beschreibung von Statistischen Beziehungen

  • Wolf-Michael Kähler

Zusammenfassung

Die im Abschnitt 11.4 angegebene Berechnungsvorschrift für den Korrelationskoeffizienten “r” ist die Grundlage für eine weitere Maßzahl, mit der man die statistische Beziehung zweier ordinalskalierter Merkmale X und Y beschreiben kann, sofern sich die Rangplätze der Merkmalsträger als Ausprägungen eines intervallskalierten Merkmals ansehen lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Wolf-Michael Kähler

There are no affiliations available

Personalised recommendations