Advertisement

Die Stärke des Statistischen Zusammenhangs bei Ordinalskalierten Merkmalen

  • Wolf-Michael Kähler

Zusammenfassung

Um die Stärke des statistischen Zusammenhangs zwischen zwei ordinalskalierten Merkmalen zu beschreiben, können ebenfalls auf Chi-Quadrat basierende Statistiken oder auch Lambda-Maße berechnet werden. In diesem Fall sind die gleichen Rechnungen wie bei nominalskalierten Merkmalen durchzuführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Wolf-Michael Kähler

There are no affiliations available

Personalised recommendations