Advertisement

Inkrementelle Innovation bei Financial E-Services — Exploration in der Praxis

  • Stefan Zanner
Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt werden Vorgehensweise und Ergebnisse der eigenen explorativen Erhebungen vorgestellt. Ziel dieser Erhebungen ist es, das Forschungsfeld der Innovation bei Finanzdienstleistungen um Erkenntnisse zur inkrementellen Innovation bei Financial E-Services zu erweitern, um so ein tragfähiges Abbild des Untersuchungsobjekts für die Ableitung von Gestaltungsempfehlungen zu erhalten. Hierzu dient die im vorangegangenen Kapitel durchgeführte Bestandsaufnahme als wesentliche Orientierungs- und Strukturierungshilfe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 439.
    Diese Studie wurde im Rahmen einer vom Autor dieser Arbeit betreuten Diplomarbeit durchgeführt (vgl. Frisanco (2000)).Google Scholar
  2. 447.
    Vgl. Abschnitt 4.1.2.5, S. 93f sowie Scheuing/Johnson (1989b), S. 19.Google Scholar
  3. 448.
    Mit Day-Trading werden Wertpapiertransaktionen bezeichnet, bei denen Kauf und Verkauf am selben Tag erfolgen.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Stefan Zanner

There are no affiliations available

Personalised recommendations