Advertisement

Personalplanung

  • Joachim Hentze

Zusammenfassung

Die Personalplanung ist die Stufe des Personalentscheidungsprozesses, die die Anregungs-, die Such- und die Entscheidungsphase umfaßt (Abbildung 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alfes, R.: Die Planung strategischer Personalbeschaffungsprogramme als Grundlage des Personalmarketing, in: Strutz, H. (Hrsg.), Strategien des Personalmarketing, Wiesbaden 1992Google Scholar
  2. Craft, J. A.: A Critical Perspective on Human Resource Planning, in: Human Resource Planning, 3. Jg. (1980), S. 39–52Google Scholar
  3. Drumm, H. J., Scholz, CH.: Personalplanung. Planungsmethoden und Methodenakzeptanz, Bern — Stuttgart 1983Google Scholar
  4. Henze, J.: Personalwirtschaftslehre 1 und 2, 4. Auflage, Bern — Stuttgart 1989Google Scholar
  5. Mag, W.: Einführung in die betriebliche Personalplanung, Darmstadt 1986Google Scholar
  6. Röthig, P.: Zum Entwicklungsstand der betrieblichen Personalplanung, in: Die Betriebswirtschaft 2/1986Google Scholar
  7. Walker, J. W.: Human Resource Planning, New York 1980Google Scholar
  8. Wimmer, P.: Personalplanung, Stuttgart 1985Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Joachim Hentze

There are no affiliations available

Personalised recommendations