Advertisement

Mitarbeiterbefragung

  • Eberhard Pfeuffer

Zusammenfassung

Meinungsumfragen sind mittlerweile selbstverständlicher Bestandteil des täglichen Lebens; fast jeder ist selbst schon einmal befragt worden, beispielsweise als Leser einer Zeitschrift, als Mitglied eines Automobilclubs, als Kunde im Rahmen einer Marktforschungsuntersuchung oder als potentieller Wähler bei einer politischen Meinungsumfrage. Viele Fernsehzuschauer beteiligen sich auch regelmäßig an „Ted“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Deutsche Gesellschaft Für Personalführung (Hrsg.): Schwerpunktthema „Mitarbeiterbefragung“, in: Personalführung 2/1992Google Scholar
  2. Hunsdiek, D.: Mitarbeiterbefragung und Mitarbeitergespräche, in: Personalführung 12/1988Google Scholar
  3. Projektgruppe Mitarbeiterbefragung: Die Mitarbeiterbefragung, Hamburg 1987Google Scholar
  4. Rosenstiel, L. von u. a.: Betriebsklima heute, München 1982Google Scholar
  5. Wiedemann, K.: Mitarbeiterorientierte Führungsinitiative, in: Strutz, H. (Hrsg.), Strategien des Personalmarketing, Wiesbaden 1992Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Eberhard Pfeuffer

There are no affiliations available

Personalised recommendations