Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

Chapter
  • 42 Downloads
Part of the Internationalisierung und Management book series (INTMA)

Zusammenfassung

Eine Vielzahl von Wettbewerbsfeldern sind durch eine hohe Konformität der Strategien und des Wettbewerbsverhaltens etablierter Unternehmen gekennzeichnet. Wettbewerbsfähigkeit wird dabei mehr als eine Frage des “besser” als des “anders” werdens verstanden. Primäres Ziel ist die inkrementale Optimierung bestehender Ansätze und Konzepte. Vor allem “Newcomern” gelingt es jedoch immer wieder, durch unkonventionelle Strategien und Verhaltensweisen diese Gleichheit zu durchbrechen. Sie “revolutionieren” die bis dahin erfolgreiche Art zu konkurrieren bzw. verändern die Wettbewerbsregeln, zerstören dadurch die Wettbewerbsvorteile der etablierten Unternehmen und generieren für sich selbst günstige strategische Positionierungen. Solche Regelveränderungen stellen für die Praxis einen zentralen strategischen Problemkomplex dar, da sie für die betroffenen Unternehmen sowohl ein enormes Chancen- als auch ein beträchtliches Risikopotential beinhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations