Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 24 Downloads

Zusammenfassung

Die Informationsverarbeitung eines Unternehmens basiert in der Regel auf mehreren unterschiedlichen Datenbanken [vgl. u. a. Österle et al. 94]. Beispielsweise basieren die Anwendungssysteme zur Konstruktion von Produkten und zur Beschaffung von Material jeweils auf eigenen Datenbanken. Weiterhin ist im Bereich der Produktion der Umstieg auf eine neue PPS-Software, die ein neues Datenbanksystem erfordert, denkbar, während für den Teilbereich der Materialwirtschaft weiterhin das „alte“ Anwendungssytem mit der „alten“ Datenbank im Einsatz bleibt. Damit existieren dort zwei Datenbanken parallel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations