Advertisement

Beurteilung des dualen Entsorgungssystems

Chapter
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

Im Titel der vorliegenden Arbeit wird die Frage formuliert, ob das duale Entsorgungssystem für Verpackungsabfall als effizientes Regulierungsinstrument beurteilt werden kann. Dabei soll ein Instrumenteneinsatz dann als effizient bezeichnet werden, wenn sich dadurch die Verpackungsabfallsituation im Vergleich zum Ausgangszustand verbessert hat. Nachdem das duale System in den Kapiteln 3 und 4 umfassend dargestellt und analysiert wurde, folgt nun eine Beurteilung des Systems und damit ein Versuch, die Frage nach der Effizienz zu beantworten. Diese Beurteilung erfolgt unter verschiedenen Blickwinkeln: zuerst empirisch anhand der Entwicklung von Verpackungsverbrauch, Quoten und Verwertungskapazitäten seit 1991 (5.1.); danach aus theoretischer Sicht mit Hilfe eines Vergleichs zwischen den beiden Instrumenten duales System und Verpackungsabgabe (5.2.). Abschließend werden in 5.3. mögliche Korrekturen am bestehenden System aufgezeigt und diskutiert. Die Beurteilung in diesem Kapitel kann nach vier Jahren Verpackungsverordnung und Duales System Deutschland GmbH sicher nicht abschließend sein, sie ist vielmehr als Zwischenergebnis in bezug auf die erste Stufe der Verpackungsverordnung und den Beginn der Tätigkeit des privatwirtschaftlichen Entsorgungssystems zu werten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations