Advertisement

Einführung

  • Alfred H. Henning
  • Karl Krekeler
  • Rainer Taprogge
Chapter
  • 19 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1535)

Zusammenfassung

Um die Einsatzgrenzen thermoplastischer Kunststoffe in der Technik festlegen zu können, ist eine genaue Kenntnis des Verhaltens dieser Werkstoffe insbesondere bei mechanischer Beanspruchung notwendig. Da die Faktoren Beanspruchungszeit und Umgebungstemperatur von großem Einfluß auf die mechanischen Eigenschaften thermoplastischer Kunststoffe sind und in ihrer Auswirkung besonders beim Einsatz als tragende Konstruktionswerkstoffe bekannt sein müssen, wurde in dieser Arbeit das Festigkeits- und Verformungsverhalten von Polycarbonat, Suspensions-Polyvinylchlorid (S-PVC), Emulsions-Polyvinylchlorid (E-PVC), Polymethylmethacrylat (PMMA) und Polypropylen bei Zug- und Biegebeanspruchung in Abhängigkeit von der Beanspruchungszeit und der Prüftemperatur untersucht. Ferner wurde der Einfluß einer Lagerung bei weniger als 10% relativer Luftfeuchte, bei 100% r. F. und im Wasser auf die mechanischen Eigenschaften ermittelt, um Aussagen über das Verhalten der untersuchten Werkstoffe beim Einsatz unter verschiedenen klimatischen Bedingungen machen zu können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 1.
    Holzmüller, Werner, Das mechanische Verhalten der Kunststoffe, in Physik der Kunststoffe, Hg. W. Holzmüller und K. Altenburg, Akademieverlag, Berlin 1961, S. 335ff.Google Scholar
  2. 2.
    Wijbrans, F. W. R., D. J. Van Wijk und E. Amedick, Prüfung auf mechanische Eigenschaften, in Kunststoffe, Bd. 2, Hg. R. Nitsche und K. A. Wolf, Springerverlag, Berlin 1961, S. 110ff.Google Scholar
  3. 3.
    Oberbach, Karl, und Hans-Willi Paffrath, Zeitstandversuche an Kunststoffen, Materialprüfung Bd. 2, 1960, S. 335–338.Google Scholar
  4. 4.
    Oberbach, Karl, und Hans-Willi Paffrath, Dehn- und Festigkeitsverhalten von Kunststoffen im Zeitstand-Zugversuch, Materialprüfung, Bd. 4, 1962, S. 291–296.Google Scholar
  5. 5.
    Kollek, L., Die wirtschaftliche und technische Bedeutung einer wissenschaftlich fundierten Prüfung, in Kunststoffe, Bd. 1, Hg. R. Nitschie und K. A. Wolf, Springerverlag, Berlin 1961, S. 8ff.Google Scholar
  6. 6.
    Piatti, Luigi, Werkstoffe der chemischen Technik, Verlag H. R. Sauerländer, Aarau und Frankfurt (Main), 1955, S. 20ff.Google Scholar
  7. 7.
    Müller, F. H., Plastisch-elastisches Verhalten der Hochpolymeren und kinetische Theorie der Materie, Schweizer Archiv, Bd. 19, 1953, S. 78/85.Google Scholar
  8. 8.
    Bloom, A., Beziehung zwischen Molekularstruktur und deformationsmechanischen Eigenschaften, Kunststoffe, Bd. 42, 1952, Heft 12, S. 43ff.Google Scholar
  9. 9.
    Nitsciie, R., Prüfmethodik zur Beurteilung der Kriecherscheinungen organischer Kunststoffe, Schweizer Archiv, Bd. 19, 1963, S. 139–148.Google Scholar
  10. 10.
    Umstätter, H., Über Kriechen und Relaxation, Schweizer-Archiv, Juni 1953, S. 184–191.Google Scholar
  11. 11.
    Wintergerst, S. und W. Rückerl, Über das Kriechverhalten thermoplastischer Kunststoffe, Kunststoffe, Bd. 44, 1954, S. 494–497.Google Scholar
  12. 12.
    Müller, F. H., Platzwechsel und Relaxation in Das Relaxationsverhalten der Materie, Hg. F. H. Müller, Verlag Dr. D. Steinkopff, Darmstadt, 1953, S. 215–224.Google Scholar
  13. 13.
    Becker, G. W., Spannungsrelaxation und Deformationsretardation von Hochpolymeren, Kolloid-Zeitschrift Bd. 166, 1959, S. 4 ff.CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Richard, K. und G. Diedrich, Standfestigkeit von einigen Hochpolymeren, Kunststoffe, Bd. 45, 1955, S. 429–433.Google Scholar
  15. 15.
    Harris, W. D., W. W. Burlew und F. McGarry, Designing Thermoplastic Structural Components SPE- Journal, Nov. 1960, S. 1231–1234.Google Scholar
  16. 16.
    Findley, W. N., und G. Khosla, An Equation for Tension Creep of Three Unfilled Thermosplastics, SPE-Journal, Dez. 1956, S. 20–25.Google Scholar
  17. 17.
    Berger, R. L., und W. E. Wolstenholme, Stress Relaxation and Creep Measurements of some Thermoplastic Materials SPE- Journal, Nov. 1960, S. 1235–1240.Google Scholar
  18. 18.
    Maxwell, B., The Comparison of Time-Dependent Mechanical Properties of Plastics, SPE-Journal, Juni 1959, S. 480–484.Google Scholar
  19. 19.
    Findley, W. N., Mechanism and Mechanics of Creep of Plastics, SPE-Journal, Jan. 1960, S. 57–65 und Stress Relaxation and Combined Stress Creep of Plastics, SPE-Journal, Febr. 1960, S. 192–198.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1965

Authors and Affiliations

  • Alfred H. Henning
    • 1
  • Karl Krekeler
    • 1
  • Rainer Taprogge
    • 1
  1. 1.Institut für Kunststoffverarbeitung in Industrie und HandwerkRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations