Advertisement

Zusammenfassung

Um die Kraft-Dehnungs-Eigenschaften von Fadenmaterialien anschaulich in Form von mittleren KD-Linien darzustellen, wurde eine Reihe verschiedener Prüf- und Auswertmethoden angewandt. Zur Durchführung statischer Zugprüfungen kam ein Gerät vom Typ Statigraph zum Einsatz, mit dem an einem Baumwollzwirn, einem Wollzwirn und einem Polyester-Endlosfaden zunächst KD-Linien in einem rechtwinkligen Koordinatensystem aufgezeichnet wurden. Nach Bestimmung der mittleren Bruchkraft und der mittleren Bruchdehnung ließ sich für jedes Material aus der Vielzahl der Kurven jeweils eine KD-Linie finden, die, zumindest in guter Näherung, diese Bruchwerte aufwies. Damit war in einfacher Weise eine mittlere KD-Linie zu gewinnen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1967

Authors and Affiliations

  • Herbert Stein
    • 1
  • Siegfried Hobe
    • 1
  1. 1.Institut für textile Meßtechnik M.-Gladbach e. V.Deutschland

Personalised recommendations