Advertisement

Zusammenfassung

Die dem Institut zur Durchführung von Zugprüfungen am laufenden Faden zur Verfügung stehenden Geräte sollten eingesetzt werden, um auf verschiedene Weisen mittlere KD-Linien zu erhalten. Dabei waren Fadenmaterialien auszuwählen, die sich hinsichtlich ihrer Kraft-Dehnungs-Eigenschaften weitgehend voneinander unterscheiden. Während Baumwollfäden eine praktisch geradlinige KD-Linie besitzen, steigt bei einem Wollgarn die Kraft mit zunehmender Dehnung zunächst steil an, um nach Überschreiten eines bestimmten Grenzwertes nur noch geringfügig weiteranzuwachsen. Dagegen weist die KD-Linie eines Polyester-Endlosfadens mehrere Wendepunkte auf.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1967

Authors and Affiliations

  • Herbert Stein
    • 1
  • Siegfried Hobe
    • 1
  1. 1.Institut für textile Meßtechnik M.-Gladbach e. V.Deutschland

Personalised recommendations