Advertisement

Zusammenfassung

Chapter
  • 22 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1472)

Zusammenfassung

In der letzten Zeit haben flächig-ebene Holzspanwerkstoffe sehr große Bedeutung für die holzbe- und holzverarbeitende Industrie erlangt. Die im Arbeitsablauf bei der üblichen flächig-ebenen Holzspanwerkstoffherstellung stattfindende Formung von flächig-ebenen Spanmatten aus in der Fläche richtungslos, d. h. nicht orientiert gelagerten Spänen, läßt sich nicht nur für die Herstellung der plattenförmigen Werkstoffe ausnutzen, sondern auch durch eine besondere Verfahrenstechnik in eine räumliche Formgebung für Holzspanformteile abwandeln. Durch die sich daraus ergebenden vielseitigen Möglichkeiten kann die Entwicklung und Herstellung von Holzspanformteilen zur weiteren Nutzung und Vergütung des Holzes beitragen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1965

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations