Der Angriff von technischen Bleisilikat-, Borosilikat- und Natron-Kalk-Gläsern auf schmelzgegossene Steine

  • Hans-Ernst Schwiete
  • Bikash Dasgupta
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1885)

Zusammenfassung

Die Zerstörung von feuerfesten Steinen in Glasschmelzöfen ist abhängig von folgenden Faktoren:
  1. 1.

    Zusammensetzung des Rohstoffes und des Glases

     
  2. 2.

    Arbeitstemperatur

     
  3. 3.

    Geschwindigkeit des Glasdurchsatzes

     
  4. 4.

    Ofenatmosphire

     
  5. 5.

    Gasgeschwindigkeit des Heizgases

     
  6. 6.

    Konzentration von aggressiven Bestandteilen

     
  7. 7.

    Chemische Zusammensetzung und technische Eigenschaften sowie Textur der feuerfesten Steine

     
  8. 8.

    Mineralzusammensetzung der feuerfesten Steine

     
  9. 9.

    Temperaturwechselbeständigkeit der feuerfesten Steine

     
  10. 10.

    Menge der Glasphase in feuerfesten Steinen

     
  11. 11.

    Menge der Schmelzphase in feuerfesten Steinen

     
  12. 12.

    Porosität (offene und geschlossene)

     
  13. 13.

    Widerstand gegen Lochfraß und Spülkantenkorrosion

     
  14. 14.

    Elektrischer Widerstand der feuerfesten Steine

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1968

Authors and Affiliations

  • Hans-Ernst Schwiete
    • 1
  • Bikash Dasgupta
    • 1
  1. 1.Institut für GesteinshüttenkundeRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations