Advertisement

Methoden für das Suchen nach Talenten

Chapter
  • 17 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts-und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 585)

Zusammenfassung

Die hier gestellte Aufgabe soll auftragsgemäß nicht auf die Schülerauslese bezogen sein, - obwohl der Autor glaubt, daß keine Talent-Suche ohne ein Suchen in den Schulen optimalen Erfolg haben könne. Der Autor muß also an dieser Stelle voraussetzen, daß auch die Schulen Talent-Auslese durchführen und talentfördernde Methoden zweckmäßig anwenden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Reference

  1. 2.
    Über diese Hilfe der Psychologie in Betrieben lese man besonders die Arbeiten Dirks, Spengler, Trebeck, vielleicht ausgehend von WW. Dirks Arbeitsanalyse in “Psychologische Rundschau” VI/1 1955Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1958

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations