Advertisement

Die organisatorische Gestaltung der betrieblichen Zwischenverpflegung

  • Johannes Georg Endter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1872)

Zusammenfassung

Während im ersten, vorwiegend theoretischen Teil dieser Arbeit versucht wurde, die arbeitswissenschaftlichen Grundlagen der betrieblichen Zwischenverpflegung aufzuzeigen, befaßt sich der folgende Abschnitt mit den Fragen ihrer Organisation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 12.
    »Die Grundzeit umfaßt alle Zeiten, die regelmäßig anfallen und jeweils durch Zeitaufnahme oder Berechnung ermittelt werden.« [32]Google Scholar
  2. 13.
    Siehe hierzu auch S. 16 ff.Google Scholar
  3. 14.
    Fast alle in die Untersuchung einbezogenen sowie mehrere im Verlauf einer Voruntersuchung besuchten Betriebe hatten in irgendeiner Form Erfahrungen mit dem Einholersystem gesammelt, die weitgehend mit den geschilderten Verhältnissen übereinstimmten.Google Scholar
  4. 15.
    Benutzte Zeitaufnahmegeräte : Peiseler-Stopprechner.Google Scholar
  5. 16.
    Nach einer Informationsschrift der Informations- und Forschungsgemeinschaft für Automatenverpflegung GmbH, Frankfurt a. M.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1967

Authors and Affiliations

  • Johannes Georg Endter
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations