Advertisement

Die Inhaberschuldverschreibung

Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Die Inhaberschuldverschreibung ist ein Papier, in dem der Aussteller dem Inhaber eine Leistung verspricht (§ 793 BGB). Schuldverschreibungen brauchen nach dem Gesetz nicht auf Geld zu lauten, praktisch ist das aber die Regel. Es handelt sich hier um Inhaberpapiere, die ein Forderungsrecht verbriefen, im Unterschied zu den Inhaberpapieren, die Mitgliedschaftsrechte zum Gegenstand haben. Von den letzteren ist unten unter J. zu sprechen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1978

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations