Advertisement

Das konsistenztheoretische Modell der Öffentlichkeitsarbeit für Messen

Chapter
  • 31 Downloads

Zusammenfassung

In Abschnitt D wurde ausführlich dargestellt, wie sich die Praxis der Pressearbeit als zentrales Instrument der Öffentlichkeitsarbeit für Messen vollzieht. Die Realität der Planung und des Ablaufs der Messe-PR sowie der Auswahl der zu kommunizierenden lnhalte folgtweitgehend Erfahrungswerten und Plausibilitäten. Sie orientiert sich an den erhobenen und geäußerten Informationswiinschen der Journalisten und der Medien ebenso wie an Forderungen und expliziten Erwartungen der Aussteller und Besucher.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations