Advertisement

Sozialwissenschaftliche Datensammlungen

  • Volker Müller-Benedict
Chapter
  • 67 Downloads

Zusammenfassung

Wenn ein soziales Problem erforscht werden soll, werden Daten über dieses Problem erhoben. Sehr nützlich für die Erforschung ist es, wenn z.B. Daten aus früheren oder parallelen Forschungen zum selben Problem vorhanden sind. Dann können diese Daten mit den eigenen verglichen werden und daraus die eigenen Ergebnisse besser eingeschätzt werden. Neben den speziellen Daten eines Forschungsprojekts gibt es darüber hinaus soziale Umstände, die in fast jedem sozialwissenschaftlichen Forschungszusammenhang eine Rolle spielen und deshalb in fast jedem Projekt benötigt werden. Dazu gehören z.B. die Berufstätigkeit und das Einkommen, die soziale Schichtung, das politische Verständnis, die Familiensituation usw. Es ist deshalb ebenfalls sehr nützlich, wenn über diese übergreifenden sozialen Fragen regelmäßig aktuelle Daten vorhanden sind und bei einer zentralen Stelle gelagert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Volker Müller-Benedict

There are no affiliations available

Personalised recommendations