Advertisement

Zusammenfassung

Der Zeitverbrauch für die Anlaufarbeiten beim Einrichten einer Dokumentationsstelle wurde geschätzt und einige Arbeitsvorgänge der laufenden Dokumentationsarbeiten in Kurzversuchen mit der Stoppuhr gemessen und in Langzeitversuchen beobachtet. Der durchschnittliche Zeit- und Kostenbedarf für das Referieren von Zeitschriftenaufsätzen, das Klassifizieren nach der Internationalen Dezimalklassifikation, das Schreiben von Referatkarten, das Korrigieren, das Vervielfältigen mit Hilfe des Lichtpausverfahrens, des Hektographenverfahrens, des Wachsmatrizenverfahrens und des Autokopverfahrens und für das Einordnen von Karteikarten wurde ermittelt. Zur Gewinnung einer breiteren Grundlage für die ermittelten Werte wurden Erfahrungen anderer Dokumentationsstellen zum Vergleich herangezogen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1958

Authors and Affiliations

  • Sigrid Barlen

There are no affiliations available

Personalised recommendations