Advertisement

Darstellung und Entwicklung des Informationswesens

Chapter

Zusammenfassung

Der Mensch ist nicht in der Lage, Informationen, die er erhalten hat, mit genügender Sicherheit zu reproduzieren. Das Gedächtnis des Menschen verfügt nicht über genügend Speicherkapazität. Die Aussagefähigkeit nimmt in der gleichen Weise ab, wie das Ereignis an Zeit zurückliegt, bis zum vollkommenen Verschwinden der gespeicherten Information.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler · Wiesbaden 1973

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations