Advertisement

Zur Rolle der Informationstechnologie im Rahmen der Individualisierung

Chapter
Part of the Forum Marketing book series (FORUMMARK)

Zusammenfassung

„Being truly customer focused is not possible if the organization is not, first, information intensive“ (vgl. Blattberg/Glazer 1994, S. 9). Dieses Zitat von Blattberg und Glazer bildet die Basisthese des vorletzten Kapitels unserer Arbeit, in dem wir die Bedeutung der Informationstechnologie (IT) in Zusammenhang mit den Strategien der Individualisierung näher beleuchten wollen. Wir gehen also von der Grundüberlegung aus, daß der Informationstechnologie eine zentrale Rolle bei der Realisierung einer kundenindividuellen Strategie der Marktbearbeitung zukommt. Möglicherweise stellt die Informationstechnologie sogar einen wichtigen Erfolgsfaktor der Individualisierung dar. Beide Aspekte sollen im folgenden exploratorisch untersucht werden, d.h. wir leiten — abgesehen von einer näheren Spezifizierung der Basishypothese — keine detaillierten, expliziten Hypothesen ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations