Advertisement

Einleitung

Chapter
Part of the Forum Marketing book series (FORUMMARK)

Zusammenfassung

„The mass market is dead“ stellte Kotler Ende der achtziger Jahre lapidar fest (Kotler 1989, S. 47). Mit dieser provokanten These versinnbildlichte der renommierte Marketingforscher einen sich abzeichnenden Wandel in der Marketing-Philosophie, den Meffert als Evolution des Marketing vom Massenmarketing über das Zielgruppenmarketing zum individualisierten Marketing charakterisiert (vgl. Meffert 1994a, S. 28; Kotler 1989; ähnlich Blattberg/Glazer 1994; Becker 1994, S. 20). Gemeint ist damit die Entwicklung eines Marketingverständnisses, das die Erfolgswirksamkeit traditioneller Konzepte einer weitgehend undifferenzierten Marktbearbeitung zunehmend in Frage stellt und statt dessen den einzelnen Kunden mit seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen stärker in den Mittelpunkt rückt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations