Advertisement

Handlungsleitende Kognitionen in der Altenpflege

Chapter
  • 43 Downloads

Zusammenfassung

Normative Vorstellungen liegen explizit oder implizit alien Curricula, Empfehlungen, Richtlinien und Fortbildungsprogrammen in der Altenarbeit zugrunde. Wir wollen uns an dem dort propagierten Altenbild orientieren, da es einerseits weitgehenden konsensuell zu sein scheint, andererseits aber noch immer nicht als voll umgesetztes Leitbild der Arbeit von Institutionen, Organisationen und Ausbildungsstätten gilt. Gemeint ist das Bild des weithin selbständigen und unabhangigen, gesundheitlich und geistig entwicklungsfähigen alten Menschen — im Gegensatz zum „Defizit-Bild des Alters„ (BMFT 1989, S. 13), das in der Gesellschaft anscheinend noch immer weft verbreitet ist (vgl. Kruse 1989, Olbrich 1987).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations