Skip to main content

Ernährung im Verlauf der Evolution

  • 377 Accesses

Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Beginnend mit der Geschichte der Ernährung seit der Entstehung der Menschheit, die Entwicklung von Plünderern und Sammlern sowie die Nutzung des Feuers, werden ernährungsrelevante geschichtliche Eckpunkte mit dem Fokus auf Europa näher beleuchtet. Essen im Mittelalter, in der Antike und im römischen Reich wird in Bezug auf Agrikultur und Viehzucht dargestellt. Weiters wird auf die Veränderung der Ernährungsgewohnheiten in Zeiten der Weltkriege bis zum 21. Jahrhundert eingegangen.

„Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel.“ Charles Darwin, Naturforscher

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   17.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-65112-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   17.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 2.1
Abb. 2.2
Abb. 2.3
Abb. 2.4

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Antonia Bauer .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2022 Der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Bauer, A., Höglinger, S., Zechmeister, K. (2022). Ernährung im Verlauf der Evolution. In: Trend Homesteading. essentials. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-65112-4_2

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-65112-4_2

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-65111-7

  • Online ISBN: 978-3-662-65112-4

  • eBook Packages: Psychology (German Language)